Grundausbildung zum Energie-Therapeut  

Inhalte: 

 

Erdung

Reinigungsformen

Energieaufbau

(Lichtsäule etc.)

Aura- und Chakren-Arbeit

Fremdenergien und

Blockierungen lösen 

Energie- und

Schock- und Trauma-Arbeit

Fernheilungen

Unterschiedliche

Meditationsformen

 

Der Ablauf gestaltet sich wie folgt:

 

Der Samstag ist in zwei Blöcke geteilt.

Am Vormittag findet gezielter Energieaufbau und Reinigung statt; im Anschluss daran erlernen wir eine Technik des Heilens. Nach dem ersten Termin findet immer vormittags der Energieaufbau statt und das Üben der bereits erlernten Technik und am Nachmittag das Erlernen einer neuen Technik. Dazu natürlich ganz individuell unterschiedliche Meditationsformen.

Wir tauchen ganz ein in die Tiefen der Energiearbeit.

 

An jedem Sonntag werden wir alles noch einmal vertiefen.

 

Einmal im Monat treffen wir uns zu einem Übungsabend.

Die Termine werden in der Gruppe abgestimmt.

 

Schriftliches Material wird nach jedem Wochenende zur Verfügung gestellt. Ein Zertifikat erhält jeder Teilnehmer am Ende der Ausbildung.

 

Start:        

Samstag, 19.11.2022, 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Sonntag,  20.11.2022, 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

 

Termine:

17.12.2022 - 18.12.2022

21.01.2023 - 22.01.2023

18.02.2023 - 19.02.2023

18.03.2023 - 19.03.2023

15.04.2023 - 16.03.2023

20.05.2023 - 21.05.2023

17.06.2023 - 18.06.2023

15.07.2023 - 16.07.2023

19.08.2023 - 20.08.2023

 

Investition:     

 

       200,00 Euro pro Wochenende oder

   1.800,00 Euro für das  Seminar

      30,00 Euro für ein Übungstreffen im Monat

 

Praxis für energetisches Heilen

 

Geneickener Straße 124

41238 Mönchengladbach

Mobil: +49 177 3500 106

UteRosendahl@gmx.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für energetisches Heilen